Naturheilpraxis Therapeutisches Haus

Naturheilpraxis Therapeutisches Haus

Die Praxis im Herzen von Hamburg - Partner des Netzwerkes des Therapeutischen Hauses.  

Schwingung trifft Technik

Schwingung trifft Technik

Die Bioresonanz-Therapie an der Schwelle zum Neubeginn - Der Paradigma-Sprung ist da! Klug therapieren - komplex wie das Leben www.apere.de

Anwendung

Anwendung

Das Therapeutische Haus Martin Keymer steht für eine praxiserprobte, bewährte ganzheitliche Diagnose- und Therapiesystematik auf der Grundlage des ganzheitlichen Paradigmas Körper, Geist und Seele, die er in über 35jähriger Praxistätigkeit entwickelt hat.

Qualitätsprodukte

Qualitätsprodukte

Das Therapeutische Haus steht für Produkte zur Diagnostik und Therapie sowie zur Nahrungsergänzung auf höchstem Niveau.

Netzwerk

Netzwerk

Das Netzwerk des Therapeutischen Hauses verbindet Therapeutinnen und Therapeuten, die sich in besonderer Weise qualifiziert haben und sich dem Qualitätsanspruch des Therapeutischen Hauses verpflichtet fühlen - zum Wohle der Patienten und dem Ruf der Ganzheitsmedizin im ganzheitlichen Paradigma.

Wissen

Wissen

Seine Fachkompetenz bündelt das Therapeutische Haus im I.M.U. College und trägt damit Sorge für die Verbreitung heilpraktischen Fachwissens. Das geschieht in den Seminaren, die sich an Therapeuten richten und in Publikationen, die Patienten zur direkten Information dienen. Mehr erfahren

Qualitätsprodukte

Das Therapeutische Haus empfiehlt eine Auswahl an qualitativ hochwertigen und bioverfügbaren Produkten

Produkte, die den hohen Qualitätsstandards des Therapeutischen Hauses entsprechen

Das erste und wichtigste Kriterium für uns ist, dass jedes Produkt in der bio-energetischen Testung seine Bioverfügbarkeit beweist, d. h., dass jedes Produkt natürlichen Ursprungs ist, um vom Körper überhaupt verstoffwechselt werden zu können.

Parallel dazu und erst, wenn unser Anspruch an Bioverfügbarkeit erfüllt ist, wenden wir es in unserer Naturheilpraxis Therapeutisches Haus an – hier müssen die unterschiedlichen Präparate ihre Praxistauglichkeit nach unseren Richtlinien zeigen.

Außerdem muss jedes dieser Präparate nicht nur optimal für den Einsatz auf der bio-chemischen Ebene geeignet sein sondern auch die bio-energetische/bio-physikalischen Ebene und damit das Therapiekonzept der Bioresonanz-Methode unterstützen, um somit den Körper zu stabilisieren, damit er auf einen gesetzten Therapiereiz adäquat reagieren kann.

Hierbei legen wir ebenfalls großen Wert darauf, dass Querverbindungen zur Stabilität der mental/spirituell/psychischen Ebene und den logischen Rückschlüssen auf die bio-mechanische Ebene gegeben sind. Erst dann fügt sich ein Präparat nahtlos in den gesamten Übergeordneten Therapieplan und in die Logik der 4 Ebenen des Lebens ein.

Nur Präparate, die diese strengen Regeln nach den Kriterien des Therapeutischen Hauses erfüllen, werden nach langer Erprobungszeit in den Shop aufgenommen und damit in die vom  Therapeutischen Haus empfohlene Produktpalette.


Nur diese Produkte erhalten das Qualitäts-Siegel „Geprüft nach den Regeln des  Therapeutischen Hauses Martin Keymer“

Wir geben uns sehr viel Mühe, die auf dem Markt angebotenen Präparate zu überprüfen und auszutesten, um die von uns empfohlene Produktpalette gemäß unserem Qualitätsanspruch laufend zu optimieren. Unser Hauptziel ist hierbei, uns auf die wesentlichen Kernpunkte unserer Therapie-Systematik zu beschränken und nicht, einen Bauchladen von allem Möglichen zu empfehlen.

Die Auswahl der vom Therapeutischen Haus empfohlenen Produktgruppen wird Ihnen über die Navigationsleiste angezeigt.

 

Externe Links:
Die externen Links führen zu Seiten von Kooperationsunternehmen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten externen Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Anstehende Veranstaltungen

  1. Live-Webinar Aufbauseminar der VTT (Modul RD)

    September 24 - September 26
  2. Workshop der VTT

    November 6 - November 7
  3. Aufbauseminar der VTT (Modul GE)

    November 18 - November 21
  4. Webinar Aufbauseminar der VTT (Modul GE)

    November 18 - November 21
  5. Befunderhebung und Diagnose

    November 20 um 14:30 - November 21 um 13:00