Naturheilpraxis Therapeutisches Haus

Naturheilpraxis Therapeutisches Haus

Die Praxis im Herzen von Hamburg - Partner des Netzwerkes des Therapeutischen Hauses.  

Schwingung trifft Technik

Schwingung trifft Technik

Die Bioresonanz-Therapie an der Schwelle zum Neubeginn - Der Paradigma-Sprung ist da! Klug therapieren - komplex wie das Leben www.apere.de

Anwendung

Anwendung

Das Therapeutische Haus Martin Keymer steht für eine praxiserprobte, bewährte ganzheitliche Diagnose- und Therapiesystematik auf der Grundlage des ganzheitlichen Paradigmas Körper, Geist und Seele, die er in über 35jähriger Praxistätigkeit entwickelt hat.

Qualitätsprodukte

Qualitätsprodukte

Das Therapeutische Haus steht für Produkte zur Diagnostik und Therapie sowie zur Nahrungsergänzung auf höchstem Niveau.

Netzwerk

Netzwerk

Das Netzwerk des Therapeutischen Hauses verbindet Therapeutinnen und Therapeuten, die sich in besonderer Weise qualifiziert haben und sich dem Qualitätsanspruch des Therapeutischen Hauses verpflichtet fühlen - zum Wohle der Patienten und dem Ruf der Ganzheitsmedizin im ganzheitlichen Paradigma.

Wissen

Wissen

Seine Fachkompetenz bündelt das Therapeutische Haus im I.M.U. College und trägt damit Sorge für die Verbreitung heilpraktischen Fachwissens. Das geschieht in den Seminaren, die sich an Therapeuten richten und in Publikationen, die Patienten zur direkten Information dienen. Mehr erfahren

I.M.U. Studiengänge

Profitieren Sie von der Werthaltigkeit der I.M.U. Studiengänge

Die vergangenen 25 Jahre haben bewiesen, dass die Abschlüsse des I.M.U.  College das therapeutische Spektrum der Absolventen immens erweitern – sie behandeln in der Regel noch mehr Patienten mit noch größerem Erfolg. Ein erheblich gesteigerter Praxiserfolg (wir wissen von 20 – 30 %iger Umsatzsteigerung) ist der beste Beweis für die Wirksamkeit des bei dem I.M.U. College vermittelten Wissens!

Welche Abschlüsse kann ich am I.M.U. College erwerben?

An der I.M.U. können Sie sich spezielles Wissen der naturheilkundlichen Medizin, insbesondere das Wissen der bioenergetischen Zusammenhänge der Ganzheitsmedizin im naturheilkundlichen Paradigma Körper, Geist und Seele aneignen und in einen Abschluss einmünden lassen.

Die I.M.U. vergibt Abschlüsse in spezifischen Richtungen der naturheilkundlichen Medizin, so z.B. die I.M.U. College-Graduation in Holistic Health und I.M.U. College-Graduation in Manual Chiropractice Therapy according to Aravski.

Welche Vorteile habe ich durch einen Abschluss?

Die Ausbildung am I.M.U.  College bietet Ihnen maßgeschneiderte und für Sie als Naturheilkundler wirklich wertvolle Studiengänge, die sich sofort in die Praxis umsetzen lassen. Mit dem erworbenen Abschluss  dokumentieren Sie Ihre Qualifikation auf dem Gebiet der bioenergetischen Medizin auch nach außen – in Zeiten zunehmenden Wettbewerbs aufgrund der Strukturveränderungen im Gesundheitsmarkt ein nicht zu unterschätzender Aspekt.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, mit einem Abschluss am I.M.U. College Mitglied im Qualitätszirkel des I.M.U. College bzw. des exklusiven Netzwerkes des Therapeutischen Hauses zu werden.

Darüber hinaus können Sie mit diesem Abschluss am jährlichen kostenlosen Absolvententreffen des I.M.U. College teilnehmen – die wertvollste Wissensbörse! – sowie an der exklusiven und individuellen Studienreise der I.M.U. College Absolventen bisherige  Studienreisen führten uns nach Brasilien und  nach Bolivien).

Ebenfalls erhalten Sie exklusive Rabatte im Therapeutischen Haus Martin Keymer und dem I.M.U. College und natürlich bekommen Sie alle Infos als Erster – aus 1. Hand!

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an: Unsere Seminarberatung, Frau Dorothea Keymer, freut sich auf Ihren Anruf!
Tel. +49 (0)4343 – 4 94 63-20.

Anstehende Veranstaltungen

  1. Live-Webinar Aufbauseminar der VTT (Modul RD)

    September 24 - September 26
  2. Workshop der VTT

    November 6 - November 7
  3. Aufbauseminar der VTT (Modul GE)

    November 18 - November 21
  4. Webinar Aufbauseminar der VTT (Modul GE)

    November 18 - November 21
  5. Befunderhebung und Diagnose

    November 20 um 14:30 - November 21 um 13:00