Naturheilpraxis Therapeutisches Haus

Naturheilpraxis Therapeutisches Haus

Die Praxis im Herzen von Hamburg - Partner des Netzwerkes des Therapeutischen Hauses.  

Schwingung trifft Technik

Schwingung trifft Technik

Die Bioresonanz-Therapie an der Schwelle zum Neubeginn - Der Paradigma-Sprung ist da! Klug therapieren - komplex wie das Leben www.apere.de

Anwendung

Anwendung

Das Therapeutische Haus Martin Keymer steht für eine praxiserprobte, bewährte ganzheitliche Diagnose- und Therapiesystematik auf der Grundlage des ganzheitlichen Paradigmas Körper, Geist und Seele, die er in über 35jähriger Praxistätigkeit entwickelt hat.

Qualitätsprodukte

Qualitätsprodukte

Das Therapeutische Haus steht für Produkte zur Diagnostik und Therapie sowie zur Nahrungsergänzung auf höchstem Niveau.

Netzwerk

Netzwerk

Das Netzwerk des Therapeutischen Hauses verbindet Therapeutinnen und Therapeuten, die sich in besonderer Weise qualifiziert haben und sich dem Qualitätsanspruch des Therapeutischen Hauses verpflichtet fühlen - zum Wohle der Patienten und dem Ruf der Ganzheitsmedizin im ganzheitlichen Paradigma.

Wissen

Wissen

Seine Fachkompetenz bündelt das Therapeutische Haus im I.M.U. College und trägt damit Sorge für die Verbreitung heilpraktischen Fachwissens. Das geschieht in den Seminaren, die sich an Therapeuten richten und in Publikationen, die Patienten zur direkten Information dienen. Mehr erfahren

Webinar

NEU als LIVE-WEBINAR: Jährlicher Workshop der Vernetzten Testtechnik und der bioenergetischen Ganzheitsmedizin mit allen Neuigkeiten aus diesem Jahr


Nehmen Sie bequem von Zuhause oder der Praxis online am Workshop teil – ohne Anreise- und Hotelkosten!

Voraussetzung:
Schlüsselseminar und Aufbauseminare der Vernetzten Testtechnik; auch für Zahn- und Veterinärmediziner geeignet.

Dringend empfohlen: Seminar Die Therapie der Fokaltoxikosen – ein Muß in der Ganzheitsmedizin

Termin:

Live aus Hamburg:
12./13. Dezember 2020

Referent: Martin Keymer

Teilnahme:
EUR 350,- zzgl. MwSt., inkl. Seminarunterlagen

Seminarziel:

In diesem Workshop informieren wir Sie ausführlich über alle in diesem Jahr neu entwickelten, praxiserprobten Neuerungen rund um die Vernetzte Testtechnik, das Therapeutische Haus, die bioenergetische Ganzheitsmedizin und den Übergeordneten Therapieplan. Wir erläutern alle Änderungen der Therapie- und Diagnosesystematik, neuer therapeutischer Konzepte und diagnostischer Vorgehensweisen.

Anmerkung:
Wegen der ständig wechselnden Problemfälle und des intensiven Austausches mit dem Auditorium empfiehlt es sich für Sie als voll in der Vernetzten Testtechnik eingearbeiteten Therapeuten, diesen Workshop einmal jährlich zu belegen, um alle neuen Informationen, Weiterentwicklungen, neuen Erkenntnisse aus der Praxis zu erhalten und somit auf dem laufenden Stand der Entwicklung zu bleiben!

Auszug der Stimmen der Workshop-Teilnehmer 2018:

Was bedeutet für mich der Workshop / Warum Workshop?

„Der Workshop 2018 hat bei mir mal wieder zu dem einen oder anderen Aha-Erlebnis geführt. Nicht nur, dass es wie immer sehr nett war, vorweihnachtlich mit vielen bekannten Kolleginnen und Kollegen zusammen zu treffen und sich auszutauschen … Dieses Mal hat mich das Thema Schilddrüse besonders beeindruckt. Mir war vorher einfach nicht bewusst, wie sehr die Schilddrüse oft nur das leitragende Organ anderer Prozesse ist. Wie oft also eine Schilddrüsensymptomatik ganz am Ende einer langen Kette von Ereignissen steht, die man verstehen muss, um der Schilddrüse nachhaltig helfen zu können. Zum Beispiel war mir der Zusammenhang der Stressresistenz bzw. der entglittenen chronischen Stresssituation in Bezug zur Schilddrüse so nicht bewusst. Oder der Zusammenhang mit der Östrogendominanz, die sich wiederum auf die Stressresistenz auswirkt. Alleine für dieses Thema hat sich der Workshop für mich gelohnt. Ich bin einfach immer wieder gerne dabei.“

„Man lernt sehr viel dazu, alles was mal oder ein wenig in Vergessenheit geraten ist, kommt wieder hoch, toll, toll, toll.“

„ist für mich die Möglichkeit, mich intensiv mit Kollegen über offene Fragen auszutauschen“

„Martin vermag es immer wieder, auch komplexe wissenschaftliche Zusammenhänge verständlich zu präsentieren“

„Information über neue Entwicklungen in der Bioresonanz“

„physiologische Zusammenhänge besser verstehen“

„Unklarheiten beheben“

„Hilfe, wenn ich therapeutisch mal wieder auf der Leitung stehe“

„intensiver Austausch mit Kollegen“

„gute Wiederholung und Vertiefung bestimmter Themen; ist in dieser Tiefe in den Seminaren nicht möglich“

„auf dem Laufenden bleiben (neue Entwicklungen, neue Erkenntnisse, neue Möglichkeiten etc.)“

„es besteht die Möglichkeit, eigene Fälle vorzustellen und zu besprechen bzw. Fragen zu stellen und diese zu diskutieren“

„themenübergreifend Fragen klären -> Verknüpfungen schaffen zwischen dem Wissen einzelner Seminare/Themen“

„Verknüpfung von Vorhandenem und Neuem, neue Erkenntnisse werden eingearbeitet in die Vertiefung der Themen“

„der Workshop lässt ein Gemeinschaftsgefühl aufkommen, mehr als jedes Seminar“

„Die Qualität und das Niveau auf dem die Dinge besprochen werden, findet man so in keinem anderen Seminar. Jedes Jahr lernt man viele Dinge ganz neu oder vertieft sein Wissen auf ein anderes Niveau. Dieser Erfahrungsaustausch möchte ich nicht missen. Außerdem werden alle neuen Erkenntnisse die sich in der Lehre der VTT ergeben, hier geteilt und ich bleibe auf dem aktuellen Stand der VTT. Und nicht zuletzt ist es ein großes Wiedersehen mit vielen tollen Kollegen mit denen man sehr verbunden ist. Der Workshop ist das letzte Seminar im Jahr und somit auch ein Jahresabschluss meiner Fortbildungen.“


Hier können Sie sich direkt zum Webinar anmelden – Ihre Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Webinar-Beginn:

    Anrede *

    Vorname *

    Name *

    Strasse, Haus-Nr. *

    Postleitzahl *

    Ort *

    Telefon *

    E-Mail *

    Seminarauswahl *

    Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?

    Ich habe die AGB gelesen und stimme Ihnen hiermit zu*

    Spamschutz *
    captcha

    *Mit einem Stern markierte Felder sind Pflichtfelder

    Den Button "Anmeldung absenden" können Sie erst betätigen, wenn Sie den AGB zugestimmt haben.


    Anstehende Veranstaltungen

    1. Das Hormon-System

      Dezember 4 - Dezember 6
    2. Webinar Hormon-System

      Dezember 4 - Dezember 6
    3. Workshop der VTT

      Dezember 12 - Dezember 13
    4. Webinar Workshop VTT

      Dezember 12 - Dezember 13
    5. Der Stoffwechsel im ganzheitlichen Paradigma

      12.03.2021 - 14.03.2021

    Rechtlicher Hinweis:
    Die hier getroffenen Informationen, Aussagen, Gerätehinweise, Therapieempfehlungen für naturheilkundliche Therapeuten und die vorgestellten Präparate sind kein Ersatz für eine ärztliche oder heilpraktische Behandlung. Sie entsprechen dem Therapiekonzept des Therapeutischen Hauses und der sog. Bioresonanztherapie und zählen nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin. Die Bioresonanztherapie ist nach schulmedizinischer Sichtweise wissenschaftlich umstritten. Die schulmedizinische Lehrmeinung erkennt keine Wirksamkeitsnachweise an, die nicht ihren materialistischen Vorstellungen entsprechen. Die Informationen und Aussagen beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungswerten von Anwendern der von Martin Keymer entwickelten und selbst angewandten Therapiesystematik. Ausdrücklich sind sie keine Aufforderung zur Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung. Wir treffen keine Heilaussagen und schon gar keine Heilversprechen im rechtlichen Sinne und möchten diese auch nicht so verstanden wissen. Somit verlangt die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, von Vitalprodukten oder anderer angesprochener Produkte oder die Anwendung von Therapieempfehlungen die Rücksprache mit dem Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens. Die erwähnten Dosierungen sind lediglich Hinweise und Empfehlungen.