Schwingung trifft Technik

Schwingung trifft Technik

Die Bioresonanz-Therapie an der Schwelle zum Neubeginn - Der Paradigma-Sprung ist da! Klug therapieren - komplex wie das Leben www.apere.de

Naturheilpraxis Therapeutisches Haus

Naturheilpraxis Therapeutisches Haus

Die Kompetenz-Praxis im Herzen von Hamburg - Partner des exklusiven Netzwerkes des Therapeutischen Hauses.  

Anwendung

Anwendung

Das Therapeutische Haus Martin Keymer steht für eine praxiserprobte, bewährte ganzheitliche Diagnose- und Therapiesystematik auf der Grundlage des ganzheitlichen Paradigmas Körper, Geist und Seele, die er in über 35jähriger Praxistätigkeit entwickelt hat.

Qualitätsprodukte

Qualitätsprodukte

Das Therapeutische Haus steht für Produkte zur Diagnostik und Therapie sowie zur Nahrungsergänzung auf höchstem Niveau.

Netzwerk

Netzwerk

Das Netzwerk des Therapeutischen Hauses verbindet Therapeutinnen und Therapeuten, die sich in besonderer Weise qualifiziert haben und sich dem Qualitätsanspruch des Therapeutischen Hauses verpflichtet fühlen - zum Wohle der Patienten und dem Ruf der Ganzheitsmedizin im ganzheitlichen Paradigma.

Wissen

Wissen

Seine Fachkompetenz bündelt das Therapeutische Haus im I.M.U. College und trägt damit Sorge für die Verbreitung heilpraktischen Fachwissens. Das geschieht in den Seminaren, die sich an Therapeuten richten und in Publikationen, die Patienten zur direkten Information dienen. Mehr erfahren

Die Seminarhotels des I.M.U. College

Hier werden Sie sich ganzheitlich wohl fühlen!

Alle Seminarhotels sind zentral und verkehrsgünstig gelegen:

Deutschland (Mitte)

Das Alte Gasthaus Lanvers liegt in Emsdetten-Hembergen zwischen Münster und Osnabrück. Mit der Bahn kommen Sie in Emsdetten an und fahren dann mit dem Bus oder Taxi nur noch 6,5 km bis zum Hotel. Auskunft über Ihre Bahnverbindungen finden Sie >> hier. Bei Anreise via Flugzeug landen Sie am Airport Münster. Von dort sind es auch nur 12,5 km bis zum Seminarhotel in Hembergen. Genaue Flugpläne finden Sie >> hier.

Deutschland (Süd)

München – Der Weichandhof ist ein kleiner familiär geführter Betrieb im westlichen München. Die Inhaberfamilie legt viel Wert auf ein gemütliches Ambiente und einer Jahreszeiten gemäßen Küche mit Produkten aus der Region. Beim Neubau des Hotels wurden nur Baustoffe verwendet, die unbedenklich für Gesundheit und Umwelt sind.

Das Hotel erreichen Sie mit dem Auto kurz nach dem Autobahnende von der A8 von Stuttgart kommend in München-Pasing/Obermenzing. Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, bringt Sie die S8 vom Flughafen München-Erding direkt nach Pasing (Fahrzeit 50 Min.), von wo Sie sich entweder ein Taxi nehmen oder mit dem Bus Nr. 160 bis zur Haltestelle „Blutenburg“ fahren – von dort aus gehen Sie noch ca. rd. 2 Min. zum Hotel.

Diese Lage bietet Ihnen nicht nur eine gute Anfahrt sondern auch für Ihren freien Tag viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung! Besuchen Sie z.B. die Münchner Innenstadt durch die gute Anbindung zum S-Bahnhof Pasing, von dem Sie die S-Bahn in nur knapp 15 Minuten in die Münchner Innenstadt bringt oder den wunderschönen Schlosspark Nymphenburg, Botanischen Garten, Schloss Blutenburg, den Langwieder See …

Sie haben die Möglichkeit, Ihr Zimmer direkt im Weichandhof zu buchen oder im etwas günstigeren Hotel Schleuse, dem Partner-Hotel, das nur 80 m entfernt vom Weichandhof auf dem Gelände einer alten Mühle aus dem 18. Jahrhundert direkt an der Würm liegt.

Deutschland (Nord)

 

 

 

 

 

 

Unsere Prüfungswoche, die traditionell im Juni stattfindet, verbringen wir im:

Seminarhotel Oniva
Niendorf 1 Nr. 3
29591 Römstedt
www.oniva.de

Das Seminarhaus Oniva liegt in Niendorf I, einem beschaulichen Dorf im Landkreis Uelzen am Rande der Lüneburger Heide. Landschaftlich schön gelegen, ist der renovierte Hof umgeben von, Wiesen, Feldern und alten Fachwerkhäusern. Von Hamburg aus erreichen Sie das Oniva in rd. 1 Autostunde (ca. 90 km), von Hannover aus in rd. 1,5 Stunden (ca. 95 km).

Schweiz

Das Das Zentrum für Elektrobiologie liegt in Retschwil, in der Nähe von Luzern. Individuelle Anfahrt bis nach Hochdorf. Wegbeschreibung ab Hochdorf: Fahren Sie auf die Sempacherstrasse, nach ca. 1,2 km rechts abbiegen Richtung Nunwil/Retschwil, nach ca. 6 km (Weiler Stäfligen) links abbiegen Richtung Römerswil/Herlisberg, nach ca. 500 m sehen Sie das Zentrum für Elektrobiologie auf der rechten Seite. Gratis-Parkplätze sind genügend vorhanden. Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Weil sich das Zentrum in attraktiver und natürlicher Umgebung befindet, ist es nicht direkt an den öffentlichen Verkehr angeschlossen. Dafür geniessen Sie eine tolle Aussicht auf den Baldeggersee und das Luzerner Seetal. Die Anreise per Bahn ist möglich bis nach Hitzkirch.

Unser Referenten-Team freut sich darauf, Sie auf unseren Seminaren begrüßen zu dürfen!

Anstehende Veranstaltungen

  1. Workshop der VTT

    Dezember 15 - Dezember 16
  2. Rigorosum

    25.01.2018 um 10:00 - 28.01.2018 um 13:00
  3. Die bioenergetischen Testverfahren

    16.02.2018 - 18.02.2018
  4. Wunderwerk Immunsystem/Tumor-Diagnose und -Therapie

    2.03.2018 - 4.03.2018
  5. Die bioenergetischen Testverfahren

    9.03.2018 - 11.03.2018

Rechtlicher Hinweis:
Die hier getroffenen Informationen, Aussagen, Gerätehinweise, Therapieempfehlungen für naturheilkundliche Therapeuten und die vorgestellten Präparate sind kein Ersatz für eine ärztliche oder heilpraktische Behandlung. Sie entsprechen dem Therapiekonzept des Therapeutischen Hauses und der sog. Bioresonanztherapie und zählen nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin. Die Bioresonanztherapie ist nach schulmedizinischer Sichtweise wissenschaftlich umstritten. Die schulmedizinische Lehrmeinung erkennt keine Wirksamkeitsnachweise an, die nicht ihren materialistischen Vorstellungen entsprechen. Die Informationen und Aussagen beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungswerten von Anwendern der von Martin Keymer entwickelten und selbst angewandten Therapiesystematik. Ausdrücklich sind sie keine Aufforderung zur Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung. Wir treffen keine Heilaussagen und schon gar keine Heilversprechen im rechtlichen Sinne und möchten diese auch nicht so verstanden wissen. Somit verlangt die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, von Vitalprodukten oder anderer angesprochener Produkte oder die Anwendung von Therapieempfehlungen die Rücksprache mit dem Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens. Die erwähnten Dosierungen sind lediglich Hinweise und Empfehlungen.