Naturheilpraxis Therapeutisches Haus

Naturheilpraxis Therapeutisches Haus

Die Kompetenz-Praxis im Herzen von Hamburg - Partner des exklusiven Netzwerkes des Therapeutischen Hauses.  

I.M.U. Kongress 2017

I.M.U. Kongress 2017

Die Bioresonanz-Therapie an der Schwelle zum Neubeginn - Der Paradigma-Sprung ist da! Lassen Sie sich dieses Event mit hochkarätigen Referenten und spannenden Vorträgen und Workshop nicht entgehen! 22. - 24. September 2017 in Emsdetten-Hembergen Weitere Informationen

Anwendung

Anwendung

Das Therapeutische Haus Martin Keymer steht für eine praxiserprobte, bewährte ganzheitliche Diagnose- und Therapiesystematik auf der Grundlage des ganzheitlichen Paradigmas Körper, Geist und Seele, die er in über 35jähriger Praxistätigkeit entwickelt hat.

Qualitätsprodukte

Qualitätsprodukte

Das Therapeutische Haus steht für Produkte zur Diagnostik und Therapie sowie zur Nahrungsergänzung auf höchstem Niveau.

Netzwerk

Netzwerk

Das Netzwerk des Therapeutischen Hauses verbindet Therapeutinnen und Therapeuten, die sich in besonderer Weise qualifiziert haben und sich dem Qualitätsanspruch des Therapeutischen Hauses verpflichtet fühlen - zum Wohle der Patienten und dem Ruf der Ganzheitsmedizin im ganzheitlichen Paradigma.

Wissen

Wissen

Seine Fachkompetenz bündelt das Therapeutische Haus im I.M.U. College und trägt damit Sorge für die Verbreitung heilpraktischen Fachwissens. Das geschieht in den Seminaren, die sich an Therapeuten richten und in Publikationen, die Patienten zur direkten Information dienen. Mehr erfahren

Aktuelle Angebote

Frühjahrsputz von INNEN: Fühlen Sie sich wie neu geboren!

Liebe Freunde des Therapeutischen Hauses,

der ewige Rhythmus, dem alles unterworfen ist – im Großen wie im Kleinen – lässt nun das biologische Jahr wieder beginnen mit dem Eintritt in das Frühjahr, in die Holz-Zeit. Von allen Jahreszeiten dürfte das Frühjahr und somit die Holz-Zeit die größte Dynamik besitzen. Sie ist in zwei Phasen geteilt:

1. Phase: Die Entschlackung der angesammelten Winterschlacken, denn vor dem Neubeginn steht stets das Loslassen des Vergangenen.

2. Phase: Der Start in neues Leben, in eine neue Ordnung, wie auch in der Natur zu beobachten ist. Die Natur schüttelt den Winter ab und erwacht aus der Winterruhe. Die Wachstumskräfte werden sichtbar und die Natur blüht erneut auf.

Sie haben es selbst in der Hand, die zwei Phasen der Holz-Zeit zum Aufbau der Lebensenergie des Jahres mittels einer Frühjahrskur zu kreieren und so optimal in Ihr biologisches Jahr zu starten: Jetzt, in der Holz-Zeit, stellen Sie die Weichen für ein energiegeladenes, gesundes Jahr 2017!

Somit ist die Frühjahrskur das Beste, was wir Ihnen empfehlen können. Wenn Ihnen Ihr Wohlergehen getreu dem Motto des Therapeutischen Hauses – Gesund werden – Gesund bleiben – wichtig ist und Sie bereit sind, etwas dafür zu tun, dann machen Sie die Frühjahrskur! Niemals im Jahr gelingt die Entgiftung und Entschlackung besser als in der Holz-Zeit!

Die volle Entwicklung dieser Lebensenergie aus dem Frühjahr wird dann zur Sommerzeit, zur Feuerzeit weitergereicht, in welcher diese Energie zum Glühen gebracht wird.

Bedenken Sie hierbei, dass es “die Gesundheit” als abstrakten Begriff nicht gibt. Es gibt nur Ihre individuelle “Gesundheit”. Ständig versuchen Ihre körpereigenen Regulationsmechanismen aus der momentanen Situation das Beste für Sie zu machen. Daraus ergibt sich, dass Gesundheit ein instabiler Zustand ist, an dem es immer zu arbeiten gilt. Dies gilt auch für den 7 Jahres-Rhỵthmus. Mit anderen Worten: Sie entscheiden heute, wie es Ihnen in 7 Jahren geht.

Unsere Frühjahrs-Broschüre mit allen relevanten Informationen rund um eine erfolgreiche Frühjahrskur ist in einer für den medizinischen Laien klar verständlichen Sprache verfasst und erklärt anschaulich, warum es so wichtig ist, eine Frühjahrskur zu machen. Die Broschüre motiviert Sie gleichzeitig, diese Kur nicht nur zu beginnen, sondern auch tatsächlich durchzuziehen!

Fordern Sie bei Interesse die Frühjahrs-Broschüre gerne bei uns an.

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Frühjahrskur und verbleiben getreu unserem Grundsatz, dass die Firma natürlich! alle Produkte des gesunden Lebens entsprechend den Empfehlungen des Therapeutischen Hauses für Sie bereithält.

Mit natürlich! lebensfrohen Grüßen
Christian Keymer

PS: Selbstverständlich bieten wir Ihnen die wichtigsten in der Frühjahrskur verwendeten Präparate – wie auch im letzten Jahr – zu Sonderkonditionen bis zum 03.06.2017 an.

>> Download Bestellschein Frühjahrskur 2017

PPS: Anmerkung für die naturheilkundlichen Therapeuten unter Ihnen: Legen Sie die Broschüre und/oder den Flyer zur Frühjahrskur in Ihrem Wartezimmer aus, sprechen Sie Ihre Patienten direkt darauf an, überreichen Sie sie persönlich oder schicken Sie sie mit einem Begleitbrief an Ihre Patienten. Gerade auch die ausbehandelten Patienten und ganz besonders die älteren Patienten werden hiervon
enorm profitieren.

Rechtlicher Hinweis:
Die hier getroffenen Informationen, Aussagen, Gerätehinweise, Therapieempfehlungen für naturheilkundliche Therapeuten und die vorgestellten Präparate sind kein Ersatz für eine ärztliche oder heilpraktische Behandlung. Sie entsprechen dem Therapiekonzept des Therapeutischen Hauses und der sog. Bioresonanztherapie und zählen nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin. Die Bioresonanztherapie ist nach schulmedizinischer Sichtweise wissenschaftlich umstritten. Die schulmedizinische Lehrmeinung erkennt keine Wirksamkeitsnachweise an, die nicht ihren materialistischen Vorstellungen entsprechen. Die Informationen und Aussagen beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungswerten von Anwendern der von Martin Keymer entwickelten und selbst angewandten Therapiesystematik. Ausdrücklich sind sie keine Aufforderung zur Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung. Wir treffen keine Heilaussagen und schon gar keine Heilversprechen im rechtlichen Sinne und möchten diese auch nicht so verstanden wissen. Somit verlangt die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, von Vitalprodukten oder anderer angesprochener Produkte oder die Anwendung von Therapieempfehlungen die Rücksprache mit dem Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens. Die erwähnten Dosierungen sind lediglich Hinweise und Empfehlungen.

Anstehende Veranstaltungen

  1. Ein ganzheitliches Menschenbild (Teil I)

    November 3 - November 5
  2. Aufbauseminar der VTT (Modul GE)

    November 11 - November 14
  3. Befunderhebung & Diagnose

    November 13 - November 14
  4. Die Therapie der Fokaltoxikosen

    November 17 - November 18
  5. Workshop der VTT

    November 19 - November 20

Rechtlicher Hinweis:
Die hier getroffenen Informationen, Aussagen, Gerätehinweise, Therapieempfehlungen für naturheilkundliche Therapeuten und die vorgestellten Präparate sind kein Ersatz für eine ärztliche oder heilpraktische Behandlung. Sie entsprechen dem Therapiekonzept des Therapeutischen Hauses und der sog. Bioresonanztherapie und zählen nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin. Die Bioresonanztherapie ist nach schulmedizinischer Sichtweise wissenschaftlich umstritten. Die schulmedizinische Lehrmeinung erkennt keine Wirksamkeitsnachweise an, die nicht ihren materialistischen Vorstellungen entsprechen. Die Informationen und Aussagen beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungswerten von Anwendern der von Martin Keymer entwickelten und selbst angewandten Therapiesystematik. Ausdrücklich sind sie keine Aufforderung zur Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung. Wir treffen keine Heilaussagen und schon gar keine Heilversprechen im rechtlichen Sinne und möchten diese auch nicht so verstanden wissen. Somit verlangt die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, von Vitalprodukten oder anderer angesprochener Produkte oder die Anwendung von Therapieempfehlungen die Rücksprache mit dem Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens. Die erwähnten Dosierungen sind lediglich Hinweise und Empfehlungen.